Herzlich Willkommen

Die Lauwasenschule ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen.  

Unser Ziel ist es, unseren Schülerinnen und Schülern eine bestmögliche, individuelle Förderung zu bieten.

 

 HINWEIS zum Corona - Virus:

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

Wie schön es ist, wenn wieder alle Schüler und Schülerinnen und alle Lehrerinnen und Lehrer gleichzeitig in die Schule kommen können. Das Schulhaus füllt sich mit Leben und  der Spaß miteinander zu lernen, spielen oder arbeiten ist riesengroß. Hoffentlich hält dieser Zustand dauerhaft an!

Seit Montag den 14.06.2021 dürfen wieder alle SchülerInnen und Schüler (mit Maske und Test) in die Schule kommen. Dies bleibt hoffentlich bis zu den Sommerferien (29.07.21 - 12.09.21) so. In den letzten beiden Wochen der Sommerferien (30.08.21 - 10.09.21) findet mit der "Lernbrücke" eine zusätzliche Förderung für SchülerInnen und Schüler statt. Diese richtet sich vor allem an SchülerInnen und Schüler, deren Lernerfolg durch die Schulschließung deutlich geringer war.

Sollten Sie Fragen hierzu haben melden sie sich bitte über die schul.cloud bei dem jeweiligen Klassenlehrer.

Auch unsere Schulsozialpädagogin Frau Steudner ist unter folgender Nummer erreichbar: 0172-4588875, natürlich auch per "Schul.cloud"!

 Wenn Sie Fragen zu den Busfahrkarten haben melden Sie sich bitte bei uns. 

Sie finden die neuen Informationen auf unserer Homepage wenn es offizielle Neuigkeiten gibt.

 

Bleiben Sie gesund! Wir freuen uns auf Nachricht von Ihnen!

Das gesamte Team der Lauwasenschule

  

Genauere Informationen finden Sie auf der Webseite des Kultusministeriums:

https://km-bw.de

 

Informationen zum Corona - Virus und Risikogebieten finden Sie hier: 

https://sozialministerium.baden-wuerttemberg.de/de/gesundheit-pflege/gesundheitsschutz/infektionsschutz-hygiene/informationen-zu-coronavirus/

 https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html

 

MITEINANDER

lernen arbeiten essen

spielen leben


FÜREINANDER

da sein sorgen

Verantwortung übernehmen




Sie möchten mehr wissen?
Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir helfen Ihnen gerne weiter.